White Hart Lane

White Hart Lane

Informationen

  • Heimverein: Tottenham Hotspur
  • aktuelle Zuschauerkapazität: 36,240
  • Eröffnung: 01.09.1899
  • frühere Spielstätten: - Tottenham Marshes (1882-1888) - Northumberland Park (1888-1899)
  • Zum Stadion: Die White Harte Lane ist ein weiteres Schmuckstück im Londoner Osten. Das Gebäude liegt etwas abseits der Hauptstrasse und ragt auch aufgrund fehlender Flutlichtmasten nicht so aus dem Häusermeer heraus. Von der ursprünglichen Archibald Leech Architektur ist auch nicht mehr viel übrig geblieben, aber die Modernisierungen haben der Lane gut getan. Ein durchgängig zweigeschossiges Stadion mit geschlossenen Ecken und relativ steilen Rängen sichern eine gute Sicht von allen Plätzen. Allerdings sieht es beim Thema Beinfreiheit nicht so pralle aus, auch der Sitznachbar hängt einem eng auf der Pelle, man kann halt nicht alles haben. Hinter den Toren hängt jeweils unterm Dach ein Jumbotron, auf dem viele Spielszenen wiederholt werden. Im Unterrang des Eaststand gibt es noch einige Stützpfeiler, alle anderen Tribünen bieten freie Sicht. Vor dem Stadion befindet sich die Spursworld mit dem Souvenirladen in einem Flachdachbau und dahinter an den Southstand angrenzend das Tickethäuschen.
  • Heimbereich: Heimfans sassen bei meinem Besuch eher im Southstand neben dem Gästebereich, wobei die Stimmung, wenn sie den einmal entsteht, auch von den anderen Tribünen getragen wird.
  • Gästebereich: Der Gästebereich liegt in der Ecke des Southstand (angrenzend an Weststand) zur High Road hin, über beide Etagen der Tribüne.
  • Pubs: Im direkten Umfeld der Lane liegen einige Pubs. Meistens aber mit Bouncer, lassen sie nur Ticketbesitzer und Heimfans ein. Nett das Bell and Hare, etwas 200m die WHL runter richtung Seven Sisters, mit Biergarten und Schnelltheke. Gegenüber liegt ein weiterer netter Pub, an dessen Name ich mich leider nicht erinnern kann, ist aber eine echte Alternative…. Pubs auf dem Weg von Seven Sisters waren eher ähem dunkel......
  • Anfahrt zum Stadion: Per Tube ist Seven Sisters die richtige Haltestelle, die aber noch rund 25 Min. Fußmarsch die High Road entlang durch Kleinasien bietet, Alternative ab dort ein Bus weiter. Tottenham Hale ist nördlicher und nur wenig näher dran. Alternative ist der Zug (von Liverpool Street aus) zum Bahnhof White Harte Lane, ab da sind es nur 5 Min. zu Fuß.
  • Preise, Ticketsituation: Tickets bekommt man bei den Spurs gut übers Internet. Diese werden dann am schon beschriebenen Tickethäuschen hinterlegt. Preise: gehen von 28-75 Pfund, je nach Attraktivität des Gegners und des gewählten Platzes (Details siehe auch http://www.tottenhamhotspur.com/tickets/ticketinfo_prices.html). Ticketsituation: bei Spielen gegen Gegner aus Kategorie B und C bekommt man auch im freien Verkauf meist noch eine Karte, wenn man gleich am Vormittag des ersten Verkaufstages bestellt. Für Spiele wie Manchester Utd., Arsenal, Chelsea etc. benötigt man eine Membership mit der man ein Vorverkaufsrecht besitzt. Die Tickets gehen ca. 1 bis 2 Monate vor dem Spiel in den freien Verkauf (General Sale).
  • Stadionanschrift: Tottenham Hotspur Football Club Bill Nicholson Way, 748 High Road, Tottenham, London N17 0AP
  • Geodaten: 51.603732,-0.064909