Park View

  • Publiziert in Burnley

Typisches Fussballpub direkt gegenüber des Grounds von Burnley FC, natürlich home fans only. Das Lokal in U-Form zieht sich über mehrere Räume/Raumteiler einmal um die ausladende große Theke, die am Matchday auch gebraucht wird. Mehrere Ales am Hahn, von daher alles gut- Bediengeschwindigkeit allerdings so lala. Helle Wände, mehrere normale Holztische/Stühle, Memorabilia vom ansässigen Fussballclub. Dazu natürlich eine ausladende Terasse vorm Haus, von der man das Treiben am Ground auf der anderen Strassenseite gut beobachten kann.

Besucht 8/2012

weiterlesen ...

The Strugglers Inn

  • Publiziert in Lincoln

So, kurz vor Weihnachten noch mal ein Zuckerstück vom Weihnachtsmarkt in Lincoln, den Camra Pub of the Year. Ein ganz kleines Haus mit einem nach hinten anschließenden überdachten Garten. Eine kleine Theke, alles in dunklem Holz gehalten und viel Licht durch großzügige Fenster. Highlight waren die Zapfhähne, sieben Ales am Hahn! Einen Geist soll es auch noch geben, der Hund eines alten Stammkunden soll dort herrschen...

Besucht 12/2012

weiterlesen ...

Ye Olde Trip to Jerusalem

  • Publiziert in Nottingham

Dieses feine Stück Pub zu Fuße des Nottingham Castles soll mit seiner Gründung im Jahre 1189 das älteste Inn Englands sein.... Na ja, über den Begriff stolpert man öfters,aber bei aller Tourismusstory hier hinter ist es doch ein feines Pub. Auf drei Etagen befinden sich die Gasträume, die entweder aus gutem alten Holz gezimmert sind oder der einfachheit halber in den porösen Fels der Burg gegraben wurden, das Haus wurde praktisch vor den Fels gesetzt . Nettes Erlebnis, in einer solchen Cave zu sitzen. Am Hahn diverse Ales, u.a. von Greene King, ich bevorzugte aber das Hausbier Olde Trip, ein leckeres Bitter.

Besucht 12/2012

weiterlesen ...

The Victoria

  • Publiziert in Lincoln

Ein schönes Pub direkt am Castle von Lincoln, was ich aber aufgrund des Weihnachtsmarktgedrängels nur kurz genießen durfte. Diverse Ales am Hahn, in der Hauptsache von Batemans (die mir auch schon in Norwich sehr schmeckten), aber auch mindestens drei Guests...

Besucht 12/2012

weiterlesen ...

Circus Tavern

  • Publiziert in Manchester

Da habe ich doch mal endlich wieder was nettes Neues in Manc entdeckt, die nach eigener Aussage Smallest Bar in Europe..... Die Circus Tavern liegt zwischen Chinatown und der Busbahnhofgegend und besteht aus zwei kleinen Räumen und der im Treppenhaus untergebrachten Bar..... Der eine Raum mit diversen alten Roten(aus dem Nachbardorf), der andere mit Blauen Fotos des lokalen Teams , dazu noch vorne ein kleiner Kamin, das wars. Um Sitzplätze muß man sich wenig Gedanken machen. Die Bar hat vier Zapfhähne (John Smith for me), was auch dem Platz unter einer Treppe geschuldet ist. Die Kasse ist z.Bsp. in einer Schwenkschublade in der Wand unter gebracht. Dafür gibt es hier aber auch aufgrund der kurzen Wege, und damit keiner im Gang rumsteht, ein Bringservice an den Tisch..

Besucht 9/2012

weiterlesen ...

Brickmakers Arms

  • Publiziert in Burnley

Etwa 300m vorm Stadion findet man dieses nette Etablissement. Im Eckgebäude über zwei Eingänge erreichbar, betritt man den Raum und findet rechts ein Kaminzimmer mit Dartboard, links die Theke und dann folgend ein weiterer Raum mit Pool und Dart. Alles recht rustikal und an Spieltagen auch voll, aber der nach hinten gehende kleine Biergarten nimmt auch gut Leute auf. Ales am Hahn, aber durch die kleine Theke ein Kampf ums Getränk, aber durchaus nette Leute dort.

Besucht 8/2012

weiterlesen ...

The Adelphi Hotel

  • Publiziert in Blackburn

Fürn schnelles Bier beim Umsteigen passt der Laden ganz gut, der direkt am Bahnhof bzw. dem Busbahnhof liegt. Ein Teppich, der schon einiges erlebt hat, viel dunkles Holz in einem L Förmigen Raum und eine kleine Theke, die allerdings auch durch einige Ales überraschen kann. Hier schmeckte mir sogar das Boddingtons mal wieder ganz gut. Die Kundschaft sah nun ja nach Bahnhofsvorstadt aus, aber wie gesagt, 30 Schritte bis zum Bahnhof können in unserer modernen Gehetzten Welt ein Vorteil sein...

Besucht 8/2012

weiterlesen ...

Mary D. Beamish Bar

  • Publiziert in Manchester

Dieser Laden ist so etwas wie der inoffizielle Manchester City Discopub, kein Wunder bei Stadion in sichtweite und 1x über die Strasse geflankt. Die Bude besteht aus zweieinhalb Räumen. Vorne Tresen, Tische und ein Billiardtisch, hinten dann ein sehr großer Raum, der eher eine Disco darstellt. Vorne ein normaler Tresen, hinten ist selbige Station dann schon vergittert..... Ein DJ spielt bevorzugt Songs aus dem City/Oasis/Hate Man* Repertoire und in einem Seitenarm befindet sich auch noch ein inoffizieller Souvenirshop. Die Bude muß man an einem Spieltag erlebt haben, wenn auch nicht unbedingt zum Biertrinken...

Zuletzt Besucht: 8/2012

weiterlesen ...

The Lloyds Quayside Pub

Leider war mir 10 Uhr morgends noch zu früh fürn Bier und einen Frühschoppen boten die auch gar nicht an, aber den Laden möchte ich euch doch nicht vorenthalten. Ein guter Wetherspoon,sehr schön eingerichtet und am Ende: It´s all about location: Der Laden liegt direkt am Ufer des Tyne mit einem schönen Biergarten davor an der Ausgehmeile.

Besucht 1/2012

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren